Grape Vital® LadyVita Vaginalzäpfchen

Grape Vital® LadyVita Vaginalzäpfchen

Marke: CSABAI AG
Produktnr.: 100040
Verfügbarkeit:
Vorrätig
Preis: 21,93€ Preis ohne Steuer: 18,91€
Beschreibung

Grape Vital® LadyVita Vaginalzäpfchen


Weltsensation !!! Das weltweit erste biologische Vaginalzäpfchen, ohne Nebenwirkungen!
Das weltweit erste biologische Zäpfchen ist ab sofort erhältlich! Ausschließlich aus Grape Vital® Inhaltsstoffen.


Es enthält keine Konservierungsstoffe.
Seine Wirkung kann nach 8 Stunden unangenehme Nässen oder Geruch beseitigen. Kann auch für schwangere Frauen bedenkenlos verwendet werden. HPV (Human Papiloma Virus), die die Ursache für Gebärmutterhalskrebs für Frauen und Kehlkopfkrebs für Männer. Der Muttermundkrebs bei Frauen kann mit dem Zäpfchen behandelt werden. Die Forschungen zeigen positive Ergebnisse, das bedeutet, dass die Tests bei HPV eine Heilung erzielte! Dieses Produkt enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, es kann Verschreibungspflicht gekauft werden.

Bedienungsanleitung:
Es wird empfohlen, das Suppositorium am Abend vor dem Schlafengehen zu verwenden. Achten Sie darauf, daß eine Slipp Einlage in der Unterwäsche zu verwenden. Es ist wichtig, dass die Sekretion, gereinigte Substanz, welches dem Körper verlässt, nicht die Bettwäsche kontaminiert. Eine Behandlung dauert 5 Tage. Im Falle von HPV, es ist mindestens ein Zäpfchen pro Tag für 2 Monate empfohlen. Wenn Sie es mehrmals am Tag verwenden möchten, müssen zwischen der Anwendung 6-8 Stunden vergehen. Nach zwei Monaten in der Behandlung es ist wichtig, dass eine neue zytologische Untersuchung als Kontrolle gemacht wird. Es ist wichtig, dass Ihr Partner auch an einem HPV-Test teilnimmt, da die Infektion nach dem ersten Geschlechtsverkehr erneuert an den Partner weitergegeben werden kann! Wenn die Frau ihre zytologische Untersuchung Kontrolle bestanden hat und Infektion frei ist, bedeutet das nicht, dass ihr Partner nicht mit HPV infiziert ist! Wenn die Frau jeden Tag wieder infiziert wird, aber ihr Immunsystem erkennt das Virus als Antigen, dann ist sie immun gegen diesen Virentyp, aber das bedeutet nicht, dass ihr Partner nicht infiziert ist.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung



Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Schlecht            Gut